Grundkurs zum/zur systemischen Berater*in (DGsP)

Der Grundkurs zum/zur systemischen Berater*in (DGsP) ermöglicht die professionelle systemische Gesprächsführung und Beratung im Einzel- und Mehrpersonensetting.

 

Die Fortbildung richtet sich an Personen, die für ihre individuelle beratende Tätigkeit sichere Beratungskompetenzen erwerben möchten. Er ist u.a. geeignet für Personalentwickler*innen, Fortbildner*innen, Pädagog*innen sowie auch für Führungs- und Leitungskräfte und weitere Personen, die bereits im Feld 

der Beratung tätig sind und/oder sich in diesem Bereich professionalisieren wollen. 

 

 

Der Grundkurs bildet zudem die Voraussetzung zur Teilnahme am Aufbaukurs mit dem zertifizierten Abschluss systemischer Berater/systemische Berater*in (DGsP) und dem Erweiterungskurs zum/zur systemischen Supervisor*in/Coach*in (DGsP). 


Infobroschüre

 

Ein Überblick zu den Inhalten, den Kursterminen und Konditionen erhalten Sie in dieser Infobroschüre. Hier finden Sie auch den Ausblick auf den Aufbaukurs zum/zur systemischen Berater*in (DGsP) sowie auf den Erweiterungskurs zum/zur systemischen Supervisor*in/Coach*in (DGsP).

 

Infobroschüre hier herunterladen >> 

 

ÜBERBLICK

 

Block I: Systemtheoretische Positionen. Die Bedeutung systemischen Denken und Handelns für Beratung und Moderation. 07.-09.11.2019

 

Block II: Konstruktivistische Perspektiven für Beratung und Moderation. Einführung in die Arbeit mit dem Reflecting Team. 23.-25.01.2020

 

Block III: Grundlagen der Prozessmoderation. Unterschiedliche Frageformen als Impulsgeber für selbstreferentielle Systeme. 05.-07.03.2020

 

Block IV: Systemisch-konstruktivistische Selbstreflexion (privater Kontext). 07.-09.05.2020

 

Block V: Reflexive Arbeit im Einzel- und Mehrpersonensetting. Beratung in und mit Mehrpersonensystemen. 18.-20.06.2020

 

Block VI: Sprachliche Konstruktion von Wirklichkeit. Die De- und Rekonstruktion sprachlicher Wirklichkeiten im Beratungsprozess. 20.-22.08.2020

 

Block VII: Systemisch-konstruktivistische Selbstreflexion (professioneller Kontext). 24.-26.09.2020

 

Block VIII: Standortbestimmung und Selbst(er)findung: Die Rolle des Beraters/der Beraterin im Umgang mit reflexiven Praktiken. 05.-07.11.2020

 

Inhalte: In Insgesamt 8 Blockseminaren werden theoretische und methodische Wissensbausteine mit praktischen Übungen verknüpft. Sie erwerben hierbei Kompetenzen, um auch schwierige Gespräche zu moderieren und Ratsuchende dabei zu unterstützen, eigene Lösungen zu entwickeln. Dabei geht es ebenso um die Entwicklung einer systemischen Haltung als Berater*in und um den sicheren Umgang mit Beratungsmethoden.

 

Zertifizierung: Der Grundkurs zum/zur systemischen Berater*in richtet sich nach den Zertifizierungsrichtlinien der Deutschen Gesellschaft für systemische Pädagogik (DGsP). Zur erfolgreichen Teilnahme am Grundkurs zum/zur systemischen Berater*in müssen nachgewiesen werden:

  • 150 Unterrichtsstunden über Theorie und Praxis (abgegolten durch die Teilnahme am Kurs).
  • 50 Stunden Selbsterfahrung (ebenfalls abgegolten durch die Teilnahme am Kurs).
  • 100 Stunden berufsfeldbezogene Arbeit/Supervision.
  • 1 Falldokumentation

 

Kosten:

2.250€ zzgl. 70,-€ Anmeldegebühr.

Zahlbar auch in Raten (á 282,-€ pro Block).

 

Kurszeiten: donnerstags 14.00-18.00 Uhr

freitags und samstags 9.00-18.00Uhr. 



WEITERE INFORMATIONEN 

Veranstaltungsort: Der Grundkurs zum/zur systemischen Berater*in (DGsP) findet statt im:

 

IGZ - Innovationszentrum Herne

Westring 303

44629 Herne 

 

 

Sollten Sie an einem der Kursblöcke verhindert sein, besteht für sie die Möglichkeit, diesen kostenfrei an einem der Mitgliedsinstitute der DGsP nachzuholen. Weitere Informationen zu den Mitgliedsinstituten finden Sie auch auf der Seite der DGsP (www.dgsp.org).

BEWERBUNG

Die Bewerbung auf einem Platz im Grundkurs zum/zur systemischen Berater*in (DGsP) ist ab Januar 2019 möglich. Hierfür füllen Sie bitte das Bewerbungsformular aus und senden dieses mit einem tabellarischen Lebenslauf, Ihren Qualifikationsnachweisen und einem Lichtbild postalisch an:

 

VISION SESSION | Christine Neumann

Postfach 10 11 61 

44601 Herne 

 

 

Eine Bewerbung ist solange möglich, wie Kursplätze zur Verfügung stehen (max. 18 Plätze).


Bewerbungsformular 

 

Für Ihre Bewerbung auf einen Platz im Grundkurs füllen Sie bitte das Bewerbungsformular aus.

 

Bewerbungsformular hier herunterladen >>